Anmeldungsverfahren am dbb

Bei der Anmeldung am Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg speichern wir die Daten nach der Verordnung über die zur Verarbeitung zugelassenen Daten von Schülerinnen, Schülern und Eltern (VO-DVI). Diese können Sie unter folgendem Link einsehen.

VO-DV I Schulministerium NRW    

Für die Vollzeitbildungsgänge, wie z. B. Höhere Handelsschule, können sich Schüler/innen in der ersten Anmelderunde in der Zeit vom 30. Januar bis zum 17. März am Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg anmelden. Sollten Sie in der ersten Runde keinen Platz erhalten haben oder sich erst später für einen Besuch des Dietrich-Bonhoeffer-Berufskollegs entschieden haben, können Sie sich in der zweiten Anmelderunde noch bis zum 31.07. für die dann noch offenen Bildungsgänge bewerben.

Schritt 1:
Online-Anmeldung unter www.schueleranmeldung.de ab dem 01. Februar.
Für die Online-Anmeldung erhalten die Schüler/innen aus dem Schuleinzugsbereich Kreis Lippe ein persönliches Zugangspasswort von ihrer zuletzt besuchten Schule. Schüler/innen aus anderen Schuleinzugsbereichen erhalten ihr persönliches Passwort während der Eingabe ihrer Daten.

Schritt 2: nach Ausgabe der Halbjahreszeugnisse Unterlagen zusammenstellen
- Computerausdruck der Anmeldung
- letztes bzw. Januar-Zeugnis der zuletzt besuchten Schule
- tabellarischer Lebenslauf
- Lichtbild für Schülerausweis
Alle Unterlagen innerhalb der Anmeldefrist im Schulsekretariat abgeben! Sofern Sie eine Portfolio-Mappe bzw. Berufswahlmappe zusammengestellt haben, bringen Sie diese bitte zur Anmeldung bzw. zum Beratungsgespräch mit.

Über die Annahme Ihrer Anmeldung entscheiden wir zeitnah. Das Ergebnis können Sie im Schüler-Online-System mit Ihrer Kennung abrufen. Im seltenen Fall einer Ablehnung suchen wir mit Ihnen nach einer Ausbildungs-Alternative aus dem Angebot des dbb. Falls Sie den für die gewählte Schulform notwendigen Abschluss (z. B. die Fachoberschulreife oder den Q-Vermerk) nicht erreicht haben, können Sie sich nach Rücksprache mit uns für einen anderen Bildungsgang am Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg entscheiden. Natürlich können Sie auch einen höheren Bildungsgang wählen, wenn Sie einen besseren Abschluss als erwartet erreicht haben.

Die neuen Auszubildenden werden von den Ausbildungsbetrieben in der Zeit vom 15. Januar bis zum 31. Juli über das Schüler-Online-System am Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg angemeldet. Die Online-Anmeldung erfolgt unter www.schueleranmeldung.de/betriebe

Alternativ ist die Anmeldung mit dem dbb-Anmeldeformular (pdf) möglich, das Sie per Post oder Fax zusenden können, Fax: 05231-608460

Die Fachschule für Wirtschaft bietet ein sehr differenziertes Studienangebot, welches einen besonderen Informations- und Beratungsbedarf impliziert.

Termine zur telefonischen oder persönlichen Beratung und Anmeldung können
per e-Mail vereinbart werden:

Bereich Fachschule für Wirtschaft: Herr Michael Düchting due(at)dbb-detmold.de

Bereich Fachschule plus Bachelor of Arts: Herr Matthias Keiser kei(at)dbb-detmold.de

Die Anmeldung ist mit dem dbb-Anmeldeformular (pdf) möglich, das Sie per Post oder Fax zusenden können, Fax: 05231-608460

dbb-Anmeldeformular (manuell ausfüllen)

dbb-Anmeldeformular (interaktiv ausfüllen)

Weitere Details finden Sie auf den Seiten der Fachschule für Wirtschaft