Wir bieten...

berufsbegleitendes Studium in Abendform

Sie erleben...

praxisorientierte Projektarbeiten in Kooperation mit Unternehmen der Region

Sie lernen...

in offenen Lernformen neben klassischem Präsenzunterricht

Fachschule für Wirtschaft

Für alle,
die eine kaufmännische Ausbildung abgeschlossen haben oder noch in der Ausbildung sind,
die sich qualifizieren und beruflich weiterkommen wollen,
die bereit sind an max. zwei Abenden und einigen Samstagen zu studieren,
bietet das Dietrich-Bonhoeffer-Berufskolleg ein attraktives Studienprogramm:

  • Voraussetzung: FOS-Reife, kaufmännische Ausbildung
  • Studiendauer: 3 Jahre, Unterricht an zwei Abenden und einigen Samstagen
  • Abschluss: Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
  • weitere Infos...
  • Voraussetzung: FH-Reife, kaufmännische Ausbildung als Industriekauffrau/-mann (Inhalte, Zeiten und Leistungen aus der Berufsschule werden angerechnet)
  • Studiendauer: 3 Jahre, Unterricht an einem Abend (nur im 5. u. 6. Semester an zwei Abenden) und einigen Samstagen
  • Abschluss: Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in
  • weitere Infos...
  • Änderung zum Schuljahr 2019/2020: nur noch 3 Jahre Fachschulunterricht plus Bachelorphase bei Anerkennung von Studienleistungen für Industrie-, Bank-, Versicherungs-, Groß- und Außenhandel-, Speditions- und Büromanagementkaufleute, weitere Informationen ab Mitte März
  • Voraussetzung: volle FH-Reife oder AH-Reife, kaufmännische Ausbildung
  • Auswahlverfahren am DBB (Studienzentrum der FHM)
  • Studiendauer: 3 Jahre plus Bachelorarbeitsphase (ges. 42 Mon.), Unterricht an zwei Abenden und einigen Samstagen
  • Abschluss: Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in (dbb) und Bachelor of Arts (FHM)
  • Kooperationspartner FHM Bielefeld, mehr Infos ...
  • FHM - Bewerbung Online
  • mehr Infos ...
DAbeKom - Datenbank zur Anrechnung beruflicher Kompetenzen auf Hochschulstudiengänge

Hier haben Sie die Möglichkeit, zu recherchieren auf welche Studiengänge Ihre Aus-, Weiter- und Fortbildung angerechnet werden kann.

Ansprechpartner

Michael Düchting

+49 5231 / 608-400
+49 5231 / 608-460
due@dbb-detmold.de

Ansprechpartner (Kombination FHM)

Matthias Keiser

+49 5231 / 608-400
+49 5231 / 608-460
kei@dbb-detmold.de