Generelle Testpflicht für alle Schüler*innen, Auszubildende und Beschäftigte ab dem 10.01.

Ab Montag, 10. Januar 2022, gilt eine generelle Testpflicht für alle Schüler*innen, Auszubildende und Beschäftigte in der Schule unabhängig vom persönlichen Impf- oder Genesenenstatus. In den Vollzeitklassen werden dreimal wöchentlich alle Schüler*innen getestet, in den Ausbildungsklassen alle Auszubildende bis zu zweimal die Woche.

 

Schulmail Ministerium für Schule und Bildung des Landes NRW vom 06.01.2022